Musée Costi

BERGERAC

Beschreibend

Museum

Städte der Kunst und Geschichte

Schöne Kunst

Unter dem bemerkenswerten Kellergewölbe von La Petite Mission werden rund 60 Skulpturen aus Bronze oder Gips präsentiert, die Constantin Papachristopoulos (Athen 1906 - Paris 2004), genannt Costi, zwischen 1929 und 1973 schuf. Unter dem bemerkenswerten Kellergewölbe von La Petite Mission werden rund 60 Skulpturen aus Bronze oder Gips präsentiert, die Constantin Papachristopoulos (Athen 1906 - Paris 2004), genannt Costi, zwischen 1929 und 1973 schuf. Der Schüler von Bourdelle gehört der Strömung der figürlichen Bildhauer an, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach Unabhängigkeit gestrebt haben, sowohl vom Expressionismus von Rodin wie auch von den Modernisten, die die Kunst zu Beginn des Jahrhunderts revolutionierten. Auf dem warmen Stein des Kellergewölbes brillieren Porträts voller Sensibilität sowie Werke, die als wahre Hommage an den weiblichen Körper interpretiert we

Bildhauerei

Dauer der Besichtigung : 30mn

Freie Besichtigung

Sprachen der Besichtigung : Französisch

Gesprochene Sprachen : Französisch, Englisch

Praktische Informationen

Öffnungen

Von 20/09/2021 bis 31/12/2021
Monday Nicht enthüllt
Tuesday Nicht enthüllt
Wednesday Nicht enthüllt
Thursday Nicht enthüllt
Friday Nicht enthüllt
Saturday Nicht enthüllt
Sunday Nicht enthüllt
Von 01/01/2022 bis 30/06/2022
Monday Nicht enthüllt
Tuesday Nicht enthüllt
Wednesday Nicht enthüllt
Thursday Nicht enthüllt
Friday Nicht enthüllt
Saturday Nicht enthüllt
Sunday Nicht enthüllt

Preise 2021

  • Kostenlos

Preise 2022

  • Kostenlos

Zahlungsarten

  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld

Lage

  • Musée Costi
  • Presbytère St Jacques
    Place de la Petite Mission
    24100 BERGERAC

lat. : 44.851112 - long. : 0.483149

C'est sur le blog